Fertigungsstrasse


Einzelne Fertigungsmaschinen können zu einer Fertigungsstrasse vereint werden. Jede Zelle arbeitet mit ihrer eigenen Steuerung ein definiertes Bear- beitungsprogramm ab. Dadurch werden verschiedene Operationen parallel aus- geführt. Mit einen Tranfersystem werden die Werkstücke von einer Zelle zur nächsten transportiert und positioniert. Die gesamte Anlage wird mit einer über- geordneten Steuerung (SPS) koordiniert und überwacht.

Zeitaufwändige Einricht- und Werkzeugwechselvorgänge entfallen. Die Zykluszeit der Gesamtbearbeitung wird somit beträchtlich reduziert.