Zubehör



Fräsmotoren

Die Halterung für die Bearbeitungsspindel auf unseren Maschinen ist mit Ø43mm ausgeführt.
Somit können z.B. Fräsmotoren, Bohrmaschinen oder ähnliches eingespannt werden. Sie können per passendem Adapterring auch kleinere Geräte einspannen (z.B. Dremel, Proxon oder Hochfrequenzspindeln).

Standardmässig führen wir die Fräsmotoren der Firma KRESS und SUHNER im Sortiment.

Gehe zu den Datenblättern der Fräsmotoren...




Eurohals Ø43mm

HF-Frässpindeln

Optional können aber auch Hochfrequenzfräspindeln mit Luft- oder aber Wasserkühlung adaptiert werden.




HF-Frässpindel 0.8KW



Absaugglocke/ Absauganlage

Der Spindelflansch ist vorbereitet für den Anbau einer Absaugglocke. Der anfallande Staub und die Späne können somit wirkungsvoll dort abgesaugt werden, wo Sie auch entstehen.







Aufspannprofile

Die Aufspannprofile können auf der Achsmechanik an beliebigen Orten platziert und fixiert werden. Die Aufspannprofile werden mit Nutensteinen an die Achsmechanik geklemmt und das Werkstück mittels Rändelschrauben fixiert. Ein einfaches verschieben im Längsprofil der Achsmechanik ermöglicht Ihnen das Aufspannen unterschiedlicher Bauteile.





Weitere Aufspannvorrichtungen

Wenn Sie eine spezielle Aufspannung benötigen wie etwa T-Nutenplatte, Vaakumtechnik usw. kontaktieren Sie uns.




Beschrieb

Die Maschine verfährt im Messvorschub auf die Messfläche und speichert das ermittelte Werkzeuglängenmass in der Werkzeugtabelle der Maschinensteuerung
Der Werkzeuglängentaster ist mit einem Mikroschalter ausgerüstet







Motion-1000

Achsmechanik-1050-KS

Achsmechanik-1100-KS

Einzigartige Modulbauweise

Steuerung

Maschinengestell

Behälteraufnahme

Verschalung

Verbindersatz

Bedienpult

Zubehör

Anwendungsvideos


(C) Gall Tech AG, Rothrist 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken