WKZ-Wechslermodul 10-fach



Beschrieb

  • Das WKZ-Wechslermodul dient zur Aufnahme der genormten Werkzeugaufnahmen
  • Die Maschinensteuerung wechselt automatisch das vorgewählte Werzeug in die Frässpindel ein und legt dieses nach der Bearbeitung auf den jeweiligen Platz im Werkzeugrechen wieder ab
  • Eine wegfahrende Bürstenabdeckung schützt die Werkzeugaufnahmen vor Staubbefall, welcher beim Bearbeiten entsteht
  • Das öffnen der Bürstenabdeckung bewirkt auch gleichzeitig ein Abreinigen der Werkzeugkonen im Magazin
  • Die Endlagen des pneumatischen Horizontalelementes werden über Reed-Schalter überwacht

Lieferumfang

  • Werkzeugrechen 10-fach mit Halteclips für die Werkzeughalter
  • Horizontalelement (pneumatisch mit Endlagenüberwachung, Reed-Sensoren)
  • mitfahrende Bürstenabdeckung des Werkzeugrechens
  • pneumatisches Schaltventil mit Zubehör
  • Integration in die Anlage (mechanisch, pneumatisch und elektrisch)


WKZ-Wechslermodul 10-fach (Fotogalerie)