WKZ-Längenvermessung



Beschrieb

  • Die Maschine stellt in schnellem Vorschub über dem Taster die Z-Achse zu, bis die Lichtschranke schaltet
  • Nun wird die Blasluft automatisch betätigt, welche die Messfläche sowie die Optiken der Lichschranke abreinigt
  • Die Maschine verfährt nun im Messvorschub auf die Messfläche und speichert das ermittelte Werkzeuglängenmass in der Werkzeugtabelle der Maschinensteuerung

Lieferumfang

  • fertige Einheit mit Führungsblock (Kugelbüchse), gefederter Führungsstange und gehärtetem Messbolzen
  • pneumatisches Schaltventil, Rollentaster, Induktivsensor und Gabellichtschranke
  • Integration in die Anlage (mechanisch, pneumatisch und elektrisch)


WKZ-Längenvermessung (Fotogalerie)