Motion-1000


Unsere Maschinenreihe Motion-1000 bildet die Einstiegsklasse unserer CNC-Systeme. Durch die nach unten offene Portalbauweise ist die Maschinenmechanik universell einsetzbar.

Je nach Softwareausrüstung ist 2D-Fräsen und 3D-Fräsen sowie auch Sonderadaptionen wie z.B. Dosieren, Schweissen oder Schneiden möglich.

Kombiniert mit unserer einfach zu bedienenden Steuerungs- und CAM-Software wird CNC-Fräsen auch für Anfänger zum Kinderspiel. Wir empfehlen die Motion-1000 für ambitionierte Privatanwender sowie Institutionen und Betriebe zum Fertigen von Einzelteilen sowie für kleinere Serien.

Wir bieten diese Maschine in zwei Standardgrössen und mit diversem Zubehör an. Beide Systeme sind standardmässig mit Kugelgewindespindeln ausgerüstet. Die Maschinen sind in der Regel ab Lager lieferbar.

Motion-1000 (Fotogalerie)
  • Stabile Bauweise durch ideale Auslegung der Hebelverhältnisse
  • Portalbauweise: auch überlange Werktücke können bearbeitet werden
  • Arbeitsraum nach unten offen: ideal z.B. für Gehäusebearbeitung
  • Modulare Bauweise - erweiterbar mit Maschinengestell, Verschalung usw.
  • Die Führungen und die Spindeltriebe sind mit Abdeckungen versehen (Späneschutz)
  • Antriebe der Vorschubachsen mit Schrittmotortechnik
  • Erhältlich mit leistungsfähiger 3-Achs-Bahnsteuerung S-1000 oder mit 4-Achs-Bahnsteuerung S-1000-S


Allgemein

  • Alle Bewegungsspindeln ideal mit Blechen abgedeckt (Schutz vor Verschmutzung, geringerer Wartungsaufwand)
  • Gehärtete, geschliffene Führungswellen (X:ø=25mm, Y:ø=20mm, Z:ø=16mm)
  • Wartungsfreie Gleitlager aus speziellem Werkstoff
  • Optimale Übersetzungsverhältnisse durch Zahnriementrieb
  • X-Achse über Synchronriemen zentral angetrieben (zwei Spannrollen für gleichmässiges Spannen des Zahnriemens)
  • Alle Achsen mit Referenzschaltern ausgerüstet
  • 4 Nivellierfüsse für die Gewährleistung einer verzugsfreien Mechanik
  • Kabel (schleppkettentauglich) sind sicher in Energieketten geführt

Synchronriemen X-Achse

Vorschubtriebe

  • An allen Achsen kommen Kugelgewindespindeln mit Kugelgewindemuttern zum Einsatz
 


Die Maschinen der Serie Motion-1000 sind grundsätzlich in zwei Typen erhältlich:

Achsmechanik Motion-1050-KS

Kompakt und preiswert, dennoch vielseitig einsetzbar.
Alle Vorschubtriebe sind mit Kugelgewindespindeln und Muttern ausgerüstet!
Achsmechanik Motion-1100-KS

Ideal für grössere Werkstücke oder Mehrfachaufspannungen.
Alle Vorschubtriebe sind mit Kugelgewindespindeln und Muttern ausgerüstet!

Die Achsmechaniken können mit weiteren Modulen und Zubehör zu unterschiedlichen Systemen konfiguriert werden.

  • Technischer Modellbau (Architektur, Technische Funktionsmodelle usw.)
  • Instrumentenbau
  • Ausbildung (den Umgang mit CNC-Technik näher bringen)
  • Elektrotechnik (Fräsen von Gehäusen, Frontplatten, Bedienungskasten usw.)
  • Dekoration (Tischdekoration, Designerobjekte usw.)
  • Gravieren (Schilderbeschriftung usw.)
  • Modellbau (Hobbyanwendungen im Flugzeug-, Schiffs-, Auto-, Eisenbahnbereich usw.)
  • Schmuckherstellung
  • Werbetechnik (Erstellen von Buchstaben, Leuchtreklamen, Werbegeschenke usw.)
  • Spezialanwendungen (Dosieraufgaben, Handlingsaufgaben usw.)
  • ...


weiter zu den Anwendungsvideos...

Anwendungsvideos



Motion-1000

Motion-1000 (Kundenbeispiele)