CNC-Bohren


Mit unserer Maschinenreihe "CNC-Bohren" können leichte Bohrarbeiten effizient ausgeführt werden. Die Bohrpositionen werden grafisch oder aber parametrisch in der CAM-Software eingegeben. Die dazugehörendenden Bohrzyklen sind auf einfachste Weise anwählbar und somit ist die Zelle auch ohne CNC-Erfahrung leicht bedienbar.

Die Basis der Zellen bildet ein robustes Maschinengestell aus Stahlrohren. Auf diesem Gestell können unterschiedliche Bohreinheiten adaptiert werden (Pinole oder vollsymetrische Z-Achse mit 2 synchronisierten Kugelgewindespindeln).
Die Verfahrbewegungen des Kreuztisches erfolgen per Linearschienen und Kugelumlaufwagen. Kugelgewindespindeln mit Direktantrieb per Schrittmotor ermöglichen präzise Positionierungen.

Auf Wunsch können die Systeme auch mit Closed Loop (überwachter Schrittmotor mit geschlossenem Regelkreis) ausgestattet werden. Dadurch erhöht sich die Verfahrgeschwindigkeit und die Prozesssicherheit.


CNC-Bohren (Fotogalerie)


Folgende Merkmale machen die Serie einzigartig

  • Antrieb der Kugelgewindespindeln der X- und Y-Achse per Zahnriemen
  • Antrieb der Pinole direkt oder per Planetengetriebe
  • Antrieb der Z-Achse per zentrisch angeordnetem Antriebsmotor, welcher zwei Kugelgewindespindeln per Zahnriemen antreibt
  • Einsatz von unterschiedlichen Bohrköpfen möglich (Pinole)
  • Einsatz von unterschiedlichen Z-Achsen mit entsprechenden Fräs-/ Bohr- und Graviermotoren möglich
  • Verschiedene Optionen wie Werkzeugwechsler, Absaugkragen, Vakuumspanner, T-Nutenplatten, Drehachse usw. realisierbar


Technische Daten

  Zelle mit Pinolenantrieb *Zelle mit Z-Achse
Positionierbereich X-Achse 680mm 680mm
Positionierbereich Y-Achse 360mm 360mm
Positionierbereich Z-Achse 50mm 200mm
max. Positioniergeschwindigkeit
X/ Y-Achse (Steuerungsabhängig)
9000mm/min *12000mm/min
max. Positioniergeschwindigkeit
Z-Achse
2500mm/min *5000mm/min
Theor. Achsauflösung
X,Y
Z

0.003125mm
0.0140mm

0.003125mm
0.0015625mm
max. Umkehrfehler X- und Y-Achse
(per Software korrigierbar)
<0.02mm <0.02mm
max.Positionierungsfehler
(per Software linear korrigierbar)
<0.1mm/300mm <0.1mm/300mm

* System ausgerüstet mit Closed Loop (überwachter Schrittmotor mit geschlossenem Regelkreis)

Sonderabmasse
und Ausführungen sind nach Absprache möglich.
Profitieren Sie von der Flexibilität unserer internen Entwicklungs- und Fertigungsabteilung.

Sonderausführungen

  • An Stelle der Bohreinheit kann auch eine Z-Achse zum Fräsen auf das Grundgestell montiert werden
  • Mehrere Bohr- oder Fräsköpfe sind realisierbar (Mehrfachproduktion)
  • Werkstückträgersysteme zum rationellen Spannen der Werkstücke

Sonderabmasse und Ausführungen sind nach Absprache möglich.
Profitieren Sie von der Flexibilität unserer internen Entwicklungs- und Fertigungsabteilung.

Anwendungsbeispiele

  • Bohren von Sandwichbauteilen (Bauindustrie, Fassadenbau)
  • Bohren in Kunststoff-, Holz- und Aluminiumwerkstoffen
  • Wegbohren von Spritzgussnasen
  • Bohren in Kunststoffgehäuse der Elektrobranche
  • ...


CNC-Bohren

CNC-Bohren (Kundenbeispiele)